Erdbeer Rhabarber Strudel

Erdbeer Rhabarber Strudel

Irgendwie hab ich seit ein paar Wochen schon Lust etwas mit Rhabarber zu machen. Also heut mal ein Strudel.

Und das braucht ihr:

Zutaten

Zutaten

  • 500g Erdbeeren
  • 2-3 Stangen Rhabarber
  • Vanillezucker
  • Semmelbrösel
  • 2 Limetten
  • Rohrzucker
  • 250g Butter
  • 250g Topfen
  • 250g Mehl

Zeit: 60min (+60min für den Teig)
Schwierigkeit: 3/5

Und so gehts:

Als erstes macht ihr mit dem Topfen, der Butter und dem Mehl einen Topfenteig (alles verkneten lassen). Ihr könnt auch ein Packerl Vanillezucker dazugeben, um den Teig noch etwas zu verbessern. Der Teig muss dann 60min im Kühlschrank rasten.

In der Zwischenzeit schält ihr den Rhabarer (Vorsicht, sehr patzige Angelegenheit) und schneidet ihn in 1cm große Stücke. Die Erdbeeren schneidet ihr auch klein. In einem Topf presst ihr die Limetten rein und gebt 3-4 Esslöffel Rohrzucker dazu. Das Ganze erhitzen und unter ständigen Rühren den Zucker karamellisieren lassen. Dann gebt ihr die Erdbeeren und den Rhabarber dazu und lasst alles kurz kochen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und die Masse für 15-20 Minuten auskühlen lassen.

Anschließend leert ihr die Flüssigkeit weg und gebt ein bisschen Brösel dazu um die Masse etwas zu binden. Den Teig ausrollen (so ca 5mm dick) und die Erdbeer/Rhabarber Masse in der Mitte verteilen. Dann einfach einschlagen und ab damit für 20-25 Minuten in den Ofen bei 180Grad Heißluft.

Jetzt noch einschlagen und ab in den Ofen

Jetzt noch einschlagen und ab in den Ofen

Am Besten noch Heiß servieren.

Erdbeer Rhabarber Strudel

Erdbeer Rhabarber Strudel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>