Süße Gnocchi mit Beerenragout

Süße Gnocchi mit Beerenragout

Ich wollte schon lange eine süße Hauptspeise machen, heut wars dann endlich so weit :)

Und das braucht ihr (wie immer für 2 Personen):

Zutaten

Zutaten

  • 1/2 kg Gnocchi
  • 300g Beerenmischung
  • 1 Limette
  • 1 Esslöffel Butter
  • Semmelbrösel
  • Rohr- und Kristallzucker

Schwierigkeit: 2/5
Zeit: 25 Minuten

Und so gehts:

Als erstes presst ihr die Limette aus und gebt den Saft in einen Topf. Dazu gebt ihr 1-2 Esslöffel Rohrzucker (je nachdem wie süß ihr das Gericht haben wollt). Auf den Herd damit und gut umrühren und warten bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gebt dann die Beerenmischung dazu und lasst alles auf kleiner Flamme aufkochen. Stellt den Topf dann zur Seite.

Das fast fertige Beerenragout

Das fast fertige Beerenragout

Die Gnocchi bereit ihr laut Anleitung zu. Währenddessen gebt ihr Butter in eine Pfanne und lasst sie zergehen. Gebt eine Ordentliche Menge Semmelbrösel und eine kleinere Menge Kristallzucker dazu und lasst es ein bisschen anbraten, bis die Brösel schön braun werden. Immer wieder gut umrühren.

Die Gnocchi abseien und zu den Bröseln geben. Auf einen Teller damit, das Beerenragout dazu geben und essen. Mahlzeit.

Süße Gnocchi mit Beerenragout

Süße Gnocchi mit Beerenragout

Ein Gedanke zu „Süße Gnocchi mit Beerenragout“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>